Suchen Sie nach ehemaligen Gewinnern/Finalisten

Jury-Bewertung

Die Bewertung der Nominierungen erfolgt in zwei Phasen. Die erste Bewertungsphase wird von Januar bis Mitte Februar durchgeführt. Die Juroren der ersten Bewertungsphase werden bundesweit rekrutiert und bewerben sich auf der Webseite der German Stevie Awards. Wenn sie zugelassen werden, teilen Ihnen die Stevie® Awards Kategorien aufgrund ihrer Branche, ihrer Position und ihrer Erfahrung zu.

Während der ersten Bewertungsphase wird jede Nominierung von mindestens fünf (5) Juroren bewertet. Diese Juroren wurden zunächst von den Stevie Award Mitarbeitern als qualifiziert eingestuft, um diese Beiträge zu bewerten. Die Bewertung erfolgt auf einer Skala von 1 bis 10. Bewerben Sie sich hier als Jurymitglied.

Alle Nominierungen, die eine Durchschnittswert von mindestens 7,0 Punkten in der ersten Bewertungsrunde erreichen, werden unabhängig von der Kategorie automatisch als Gold, Silber oder Bronze Preisträger ausgezeichnet. Die endgültige Platzierung ist abhängig von den erreichten Punkten der anderen Teilnehmer dieser Kategorie.

Die Nominierung jeder Kategorie mit der höchsten Durchschnittsnote unter den Finalisten erhält den Gold Stevie Award. Weitere Stevie Award Finalisten mit einer Bewertung von minstestens 8,0 Punkten werden als Silber Stevie Preisträger ausgezeichnet. Alle anderen berechtigten Preisträger werden als Bronze Stevie Gewinner geehrt. 

Die zweite Bewertungsrunde findet Anfang März statt. In dieser Runde konkurrieren alle Stevie Award Preisträger um den Grand Stevie Award. 

Der Wahrheitsgehalt der Angaben in den Nominierungen kann geprüft werden. Jede Nominierung mit falschen oder irreführenden Angaben wird disqualifiziert. Die Beiträge der Gold Stevie Award Preisträger werden auf der Webseite der German Stevie Awards im Volltext veröffentlicht. Die Gewinner haben vor der Veröffentlichung die Möglichkeit vertrauliche und nichtöffentliche Informationen in den Nominierungen unkenntlich zu machen.