Pressemitteilung 20.08.2015

p>   

 

Startschuss für die 2. German Stevie Awards

Troisdorf, 17. August 2015.- Heute startet die Bewerbungsphase der 2. German Stevie Awards - mit einem Frühbucherrabatt. Diese endet am 14. Oktober 2015.

Die erste Ausgabe der German Stevie Awards war ein großer Erfolg: „2015 erreichten uns bereits über 200 Bewerbungen aus ganz Deutschland“, berichtet Michael Gallagher, der Präsident und Gründer des Wirtschaftspreises, stolz. Das habe zwar die Erwartungen übertroffen, aber nun gelte es, dieses Ergebnis noch zu übertreffen, sagt Gallagher und erinnert daran, dass jedes Jahr weltweit Unternehmen und Organisationen aus über 60 Ländern mehr als 10.000 Bewerbungen bei den Stevie Awards Programmen einreichen.

An den German Stevie Awards können sich bundesweit alle Unternehmen und Organisationen beteiligen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um große oder kleine, öffentliche oder private, Wirtschafts- oder Non-Profit-Unternehmen und Institutionen handelt. Gallagher: „Viele der weltgrößten und bekanntesten Unternehmen haben bereits bei den Stevie Awards gewonnen. Aber die meisten Gewinner sind kleine und mittlere Unternehmen, die sich noch im Wachstum und deren Marke sich im Aufbau befinden.“

Es gibt wieder zahlreiche Kategorien bei den German Stevie Awards 2016, etwa Awards für Unternehmen und Institutionen, die die Leistungen von Wirtschaftsunternehmen, Non-Profit-Organisationen, großen sowie kleinen, privaten und öffentlichen Unternehmen würdigen. Ein sehr beliebter Award ist der für die Start-ups des Jahres. Hier bewerben sich alle Unternehmen, die seit dem 1. Juli 2013 gegründet wurden. Michael Gallagher ergänzt: „Viele Kategorien der German Stevie Awards zeichnen auch herausragende Leistungen im Bereich der unternehmensbezogenen Medien und Publikationen aus.“ Beispiele hierfür seien die Awards für Live-Events, Jahresberichte und Publikationen, App-Entwicklungen, Videos oder auch Websites.

Gallagher verspricht, dass auch in der 2. Ausgabe der German Stevie Awards eine hochkarätig besetzte Jury die Bewerbungen sichtet und die Gewinner ermittelt. Den Vorsitz eines Jury-Komitees wird Prof. Wolfram Winter, Executive Vice President Communications, Public Affairs & Ad Sales bei Sky Deutschland, übernehmen. Prof. Winter ist Preisträger eines Gold Stevie Awards 2015 in der Kategorie „Führungskraft des Jahres in den Bereichen Kommunikation, Investor Relations oder PR“, weil er den Turnaround von Sky Deutschland in den vergangenen Jahren erfolgreich kommunikativ begleitet und damit die Reputation des Pay-TV-Unternehmens in der Öffentlichkeit substantiell gestärkt hat. Er weiß genau, worauf es bei den Bewerbungen ankommt: „Die Bewerbungen müssen zunächst einmal die Kriterien erfüllen, das ist die Pflichtübung. Die Kür besteht dann darin, sich innerhalb der vorgegebenen Kriterien durch Kreativität und Originalität von den übrigen Bewerbern abzugrenzen und bei der Jury einen ‚Aha‘-Effekt zu erzeugen – das zeichnet erfolgreiche Bewerbungen aus.“

Weitere Informationen

Wenn Sie weitere Informationen, Bildmaterial oder Kontakt zu Interviewpartnern wünschen, wenden Sie sich bitte an:

Die Stevie Awards in Deutschland
c/o
Catrin Beu
Kommunikation im Quadrat
Telefon: +49 151 400 747 54
E-Mail: catrin@stevieawards.com

Download der Pressemitteilung

http://www.stevieawards.com/uploads/file/GermanStevieAwards_CallForEntries_20150820.pdf

Über die Stevie® Awards

Stevie Awards werden im Rahmen von sechs Programmen verliehen: Die American Business Awards, German Stevie Awards, International Business Awards, Stevie Awards for Women in Business, Stevie Awards for Sales & Customer Service sowie die Asia-Pacific Stevie Awards. Unternehmen jeder Größe, aber auch Einzelpersonen aus der Wirtschaft, werden für ihre herausragenden Leistungen am Arbeitsplatz weltweit gewürdigt. Weitere Informationen über die Stevie Awards erhalten Sie unter www.StevieAwards.com und und folgen Sie den Stevie Awards auf Twitter @TheStevieAwards.

Zurück zur Übersicht der German Stevie Awards Pressemitteilungen