Award-Kategorien für Unternehmenskommunikation, Investor Relations und Public Relations

Dazu gehören alle Funktionen der Unternehmenskommunikation, Investor Relations, Gemeinschaftsangelegenheiten/Community Affairs und Public Relations.

Folgende Informationen müssen online für die Teilnahme eingereicht werden:
a. Eine Beschreibung von bis zu 525 Wörtern über die Leistungen des Teilnehmers seit dem 1. Juli 2015. In den Kategorien der Kommunikationskampagnen sollte die Beschreibung der Kampagnen folgende Aspekte beinhalten: die Entstehung, die Entwicklung, die Durchführung und die bisherigen Ergebnisse der Kampagne.
b. Optional, aber dringend empfohlen: eine Sammlung von zusätzlichen Dateien, Arbeitsproben und Web-Adressen. Diese können Sie auf unseren Server hochladen, um Ihre Bewerbung zu ergänzen und der Jury weitere Hintergrundinformationen zur Verfügung zu stellen.

Sobald Sie Ihre Bewerbungen erstellt haben, können Sie diese hier einreichen: Anmelden

C01. PR-Agentur des Jahres

C02. Kommunikationsabteilung des Jahres

C03. Kommunikationsteam des Jahres

C05. Kommunikations- oder PR-Kampagne / PR-Programm des Jahres
         a. Kunst & Unterhaltung: Kampagnen und Programme, die ein künstlerisches Werk, ein Unterhaltungsprogramm, ein Event oder Programm bewerben.
         b. Gemeinschaftsangelegenheiten (Community Affairs: Kampagnen und Programme, welche die Beziehungen zwischen der Gemeinschaft und der Sponsoring-Organisation verbessern sollen.
         c. Krisenkommunikation: Kampagnen und Programme die durchgeführt wurden, um auf ein ungeplantes Ereignis zu reagieren, das sofortiges Handeln erfordert.
         d. Events & Gedenkfeiern: Kampagnen und Programme, die Aufmerksamkeit für Gedenkfeiern, Kirchenfeste, Eröffnungen, Feierlichkeiten und andere Arten von Events schaffen oder diese dokumentieren sollen.
         e. Globale Angelegenheiten: Kampagnen und Programme, die eine effektive globale Kommunikation zwischen mindestens zwei Ländern manifestieren. Eines der beteiligten Länder muss Deutschland sein.
         f. Interne Kommunikation: Kampagnen und Programmme, die ein internes Zielgruppe infomieren, beispielsweise Mitarbeiter oder Mitglieder.
         g. Investor Relations: Kampagnen und Programme, die dazu dienen, um die Investoren und die Investorengemeinschaft eines Unternehmens zu informieren und/oder um die Beziehung zwischen den Investoren und dem Unternehmen zu unterstützen.
         h. Issue Management: Kampagnen und Programme, die umgesetzt wurden, um Angelegenheiten handzuhaben, die enorme Auswirkungen auf die laufende Unternehmensstrategie haben könnten.
         i. Low Budget (unter 10.000 EUR): Kampagnen und Programme, die nicht mehr als 10.000 Euro in ihrer Planung und Umsetzung gekostet haben.
         j. Marketing – Business to Business: Kampagnen und Programme, die dazu dienen, neue Produkte vorzustellen oder bereits existierende Produkte oder Dienstleistungen bei anderen Unternehmen bekannter zu machen.
         k. Marketing – Konsumgüter: Kampagnen und Programme, die dazu dienen, neue Produkte vorzustellen oder bereits existierende Produkte oder Dienstleistungen bei den Konsumenten bekannter zu machen.
         l. Marketing – Dienstleistungen für Privatpersonen: Kampagnen und Programme, die dazu dienen, neue Dienstleistungen vorzustellen oder bereits existierende Dienstleistungen bei den Konsumenten bekannter zu machen.
         m. Ethno-PR / Multikulturelle PR: Kampagnen und Programme, die eine bestimmte Kulturgruppe ansprechen.
         n. Einführung neuer Produkte: Kampagnen und Programme, die dazu dienen, ein neues Produkt oder eine neue Dienstleistung einzuführen.
         o. Reputationsmanagement/Brand Management: Kampagnen und Programme, die dazu dienen, das Image einer Organisation zu verbessern oder sie bekannter zu machen und deren öffentliche Programme und Hauptaufgaben der Öffentlichkeit vorzustellen.
         p. Öffentliche Angelegenheiten: Kampagnen und Programme, die speziell dazu dienen, die öffentliche Ordnung und/oder die Gesetzgebung, Vorschriften, politische Aktivitäten oder Kandidaturen zu beeinflussen.
         q. Öffentlicher Dienst:: Kampagnen und Programme, die das öffentliche Verständnis von gesellschaftlichen Fragen, Problemen oder Angelegenheiten fördern sollen.
         r. Social Media basierte PR: Kampagnen und Programme, die hauptsächlich online durch die Nutzung sozialer Medien umgesetzt wurden.

C06. PR-Innovation des Jahres: diese Kategorie würdigt einzelne Innovationen in der Kommunikationspraxis, -forschung, -technologie oder -management, die seit dem 1. Juli 2015 entwickelt wurden.

C07. Führungskraft des Jahres in den Bereichen Kommunikation, Investor Relation oder PR

C08. Kommunikationsfachkraft des Jahres (für Fachkräfte im Bereich Kommunikation, PR und IR)

Bitte beachten Sie, dass auch weitere Kategorien der German Stevie Awards für PR-Experten interessant sein könnten. Beispielsweise die Kategorien für Websites, Apps, Veröffentlichungen und Jahresbereichte, Videos und Live-Events.