Änderungen bei den German Stevie Awards 2018

Was ist neu und anders bei den 4. German Stevie Awards?

Keine Teilnahmegebühren

In diesem Jahr verzichten die German Stevie Awards auf die generellen Teilnahmegebühren. Alle Unternehmen am deutschen Markt dürfen uneingeschränkt viele Nominierungen in beliebig vielen Kategorien kostenfrei einreichen.

Preisträgergebühr

Für jede Nominierung, die einen Gold, Silber und Bronze Stevie Award gewinnt, wird eine Preisträgergebühr von 400 Euro erhoben, die spätestens am 5. März 2018 gezahlt werden muss. Nominierungen, die bis zum ersten Einsendeschluss am 6. Dezember 2017 eingehen, profitieren von einer reduzierten Preisträgergebühr in Höhe von 375 Euro pro Nominierung. Mit der Zahlung gehen erfolgreiche Nominierungen vom temporären in den dauerhaften Preisträgerstatus über.

Die Preisträgergebühr pro erfolgreicher Stevie-Nominierung beinhaltet:

  • das Recht, den Stevie-Preisträgerstatus für die Nominierung am oder nach dem 8. März 2018 öffentlich zu beanspruchen;
  • die Aufnahme der erfolgreichen Nominierung in die am 8. März veröffentlichten offiziellen Preisträgerlisten auf der German Stevie Awards Webseite;
  • das Recht zur Verwendung der Preisträgerzeichen oder –logos der German Stevie Awards 2018;
  • eine personalisierte Gold, Silber oder Bronze Stevie Award-Trophäe;
  • Zugang zu sämtlichen Kommentaren der Jury in Bezug auf alle Ihre Bewerbungen;
  • das Recht zum Kauf von Tickets für die Preisverleihung am 27. April 2018 in Berlin und die Verleihung der Awards auf der Bühne.

Alle Informationen zu den Preisträgergebühren lesen Sie in den ALG.

Der Gewinn

Alle Gewinner erhalten gemäß ihres Gewinnerstatus eine personalisierte Gold-, Silber- oder Bronze-Stevie-Trophäe.

Zwei Teilnahmefristen

In diesem Jahr gibt es bei den German Stevie Awards nur zwei Teilnahmefristen:

  • 6. Dezember 2017: Ende der regulären Teilnahmefrist. Auf alle erfolgreichen Nominierungen, die Sie bis zum 6. Dezember 2017 einreichen, erhalten Sie einen Rabatt von 25 Euro auf die Preisträgergebühren.
  • 24. Januar 2018: Ende der verlängerten Teilnahmefrist

Hier finden Sie alle Termine der German Stevie Awards.

Neue Kategorien

Für die 4. German Stevie Awards haben wir die Auswahl der Kategorien um die Titel „Unternehmer des Jahres“ in 34 Branchen, „Einzelunternehmer der Jahres“ und „Bestes Intranet“ erweitert.

Alle anderen Kategorien aus den Vorjahren bleiben bestehen.

Zeitrahmen Teilnahmeberechtigung

Für die German Stevie Awards 2018 werden alle Leistungen und Projekte zugelassen, die im Zeitraum vom 1. Juli 2016 bis 24. Januar 2018, dem letzten Tag der Bewerbungsfrist, erbracht wurden. Nominierungen sollten ausschließlich Leistungen und Erfolge aus diesem Zeitfenster beschreiben.

Nominierungen für Videos, Publikationen, Live-Events und andere Medien dürfen eingereicht werden, wenn sie seit diesem Datum zum ersten Mal statt gefunden, bzw. veröffentlicht wurden.

Für Nominierungen im Bereich Webseiten und Apps gibt es keinen Gültigkeitszeitraum, wann sie zum ersten Mal veröffentlicht wurden.