Suchen Sie nach ehemaligen Gewinnern/Finalisten

Feingold Tehnologies

Gold Stevie Award Winner 2015, Click to Enter The 2016 German Business Awards

Unternehmen: Feingold Technologies GmbH, Unterföhring (München), Deutschland
Beschreibung des Unternehmens: Das Software- und Beratungshaus Feingold Technologies entwickelt leicht anzuwendende Applikationen im B2B-Bereich. Die Anwendungen dienen der Kontrolle und dem Management von Stress mit dem Ziel Vertriebserfolg und Führungseffizienz zu steigern.
Bewerbung in der Kategorie: Die Kategorien in dem Bereich Apps
Unterkategorie : Training

Titel der Bewerbung: Feingold Technologies – Stress App

Datum der Erstveröffentlichung des Apps: Feingold Technologies wurde im Jahr 2010 gegründet und ist seitdem zu einem führenden Anbieter von Technologien zur Förderung persönlichen Potenzials und Produktivität geworden.

Beschreiben Sie kurz die Kommunikationsziele des Beitrags und wie diese Ziele erreicht wurden (bis zu 125 Wörter): Text für die Veröffentlichung geändert.

So entwickelt das Unternehmen eine Reihe von Smartphone Apps (Stress Manager, StressControl, CallSense, iCoach) , zur Analyse von Mindsets und emotionalen Zuständen mit dem Ziel, Stress bereits in der Anfangsphase zu erkennen und so zu vermeiden, bevor er zu einem Problem wird, das sowohl Zeit als auch Geld verschwendet und zugleich geschäftliche wie auch persönliche Beziehungen beeinflusst. Zielgruppen sind hierbei sowohl Manager als auch Angestellte.

Erreicht wird dies durch ein System künstlicher Intelligenz, das eine Vielzahl von Stimmmerkmalen, wie beispielsweise Frequenzmuster analysiert und auswertet. Das System stützt sich dabei auf Erkenntnisse der Spieltheorie, Verhaltensforschung und Neuropsychologie und verwendet mathematische Modelle, um eine objektivere Einschätzung des Stresslevels zu erreichen, als dies bei einer reinen Selbstanalyse der Fall wäre .

Diese innovative Technologie misst, wie gestresst eine Person ist. Je nach gemessenem emotionalen Mindset empfiehlt die App Handlungsweisen, die von Entspannungsübungen und physischer Aktivität bis hin zu Tipps für den Umgang in kritischen Gesprächen reichen . Dies hilft, die mentale wie physische Gesundheit der Anwender zu erhalten und zu stärken und wirkt sich somit auch positiv auf die Produktivität aus. Im Unternehmensumfeld eingesetzt helfen diese Apps dem Management, individueller auf Mitarbeiter einzugehen und somit gezielter zu motivieren, Stress und Ängste zu reduzieren und Burn-Outs zu vermeiden .

Die zugrunde liegende ReMind-Technologie verknüpft drei Phasen:

- Reflektieren: Durch objektive Analyse des Mindsets ist es dem Einzelnen möglich, seine Situation genau einzuschätzen und die eigenen Energiereserven besser zu verwalten.

- Reduzieren: Ein individuelles Programm zur Reduktion des erkannten Stresses, basierend auf dem aktuellen Mindset und dem persönlichen Profil, hilft, die perfekte Methode zu finden oder aus einem großen Katalog bevorzugter Methode auszuwählen.

- Refokussieren: Ändern des eigenen Mindsets, um zukünftig Stress direkt zu vermeiden, und Aneignung von Entspannungstechniken.

Dieses innovative Konzept überzeugt immer mehr Unternehmen , . So gehören große deutsche Firmen wie etwa BMW, Deutsche Telekom, Boehringer Ingelheim oder Deutsche Post AG zum Kundenstamm . Diese schätzen neben den Resultaten ebenso die einfache Bedienbarkeit der Apps .

Liste für einen möglichen Dank an Beteiligte der Kreation und der Produktion: Werbeagentur / Stadt: Auftraggeber: Art Director: Kameramann: Creative Director: Designer: Regie: Zeichner / Stadt: Musikproduzent / Ort: Fotograf / Ort: Drucker / Ort: Hersteller: Produktionsfirma / Ort: Programmierer: Autor Web-Entwicklungs-Unternehmen / Ort: