Suchen Sie nach ehemaligen Gewinnern/Finalisten

artegic AG - ELAINE AI Optimizer

Gold Stevie Award Winner 2018, Click to Enter The 2019 German Stevie Awards

Company: artegic AG, Bonn, Nordrhein Westfalen
Company Description: Die artegic AG bietet strategische Beratung, Technologien und Business-Services für Online CRM und Dialogmarketing per E-Mail, Mobile und Social Media. Die Online CRM Technologie ELAINE FIVE, über die monatlich mehr als 2,7 Mrd. Nachrichten verschickt werden, ermöglicht Marketing Automatisierung auf Basis selbst schärfender analytischer Profile. Zu den Kunden gehören z.B. RTL, Rewe und PAYBACK
Nomination Category: Kategorie für Neue Produkte und Produktmanagement Awards
Nomination Sub Category: Bestes neues Produkt oder Dienstleistung - Software - Marketing / Public Relations-Lösungen

Nomination Title: artegic ELAINE AI Optimizer

Beschreiben Sie der Jury das nominierte neue Produkt oder den neuen Service (bis zu 525 Wörter). Konzentrieren Sie sich auf die Features, die Funktionen, die Vorteile und die bisherige Vertriebsleistung. Nutzen Sie unsere Upload-Funktion (siehe Link oben), um eine beliebige Menge Zusatzinformationen in Form von Pressebewertungen, Kundenaussagen, Fotos und Videos Ihrem Beitrag beizufügen:

Kurzbeschreibung:

Relevanz entsteht für Kunden und Interessenten durch individuelle, nach ihren Bedürfnissen und Interessen angepasste Informationen. Dies gilt auch für das E-Mail Marketing. Je präziser z.B. die Ansprache, die Inhalte bzw. Angebote, die Gestaltung oder die Bildsprache auf den einzelnen Nutzer zugeschnitten sind, desto effektiver die E-Mail Kampagne. Dabei sind die Kriterien, nach denen der Empfänger entscheidet, sehr unterschiedlich. Eine Möglichkeit, um E-Mail Marketing Kampagnen zu optimieren, besteht im Testing. Je mehr Kriterien berücksichtigt werden, d.h. je umfassender und granularer (z.B. auf Segment- oder sogar Nutzerebene) getestet werden soll, desto mehr inhaltliche Varianten sind erforderlich und desto aufwändiger sind Tests. Gängige teilautomatsierte Verfahren haben zudem den Nachteil, dass nur die beste Variante insgesamt ermittelt wird. Mit dem artegic ELAINE AI Optimizer ermöglicht die artegic AG erstmals voll automatisierte multivariate Tests auf Basis von Machine Learning, welche eine Optimierung selbstständig und mit nutzerindividuell optimieren Varianten ermöglichen, für deutlich bessere Ergebnisse mit ebenfalls deutlich weniger Aufwand.

Ausgangssituation:

Im E-Mail Marketing gibt es verschiedene Testverfahren. Bei sog. A/B-Tests werden zwei Varianten gegeneinander getestet, z.B. verschiedene Betreffzeilen. Beim multivariaten Testing wird eine Vielzahl verschiedener Faktoren in verschiedenen Kombinationen/E-Mail Varianten unabhängig voneinander gleichzeitig getestet, z.B. drei Betreffzeilen, zwei Bilder und fünf Call-to-Actions und die Kombinationen daraus. Mit der Anzahl der getesteten Faktoren und Faktorausprägungen steigt die Anzahl der verschiedenen Testvarianten und damit die Komplexität des Verfahrens. Zudem gibt es in der Realität nicht eine beste Variante, sondern für unterschiedliche Nutzertypen auch unterschiedliche beste Varianten. Dies sorgt in der praktischen Umsetzung für eine nicht beherrschbare Komplexität, da neben dem Aufwand für die Variantenerstellung zudem die für die jeweiligen Variantenergebnisse entscheidungsgebenden Nutzermerkmale nicht bekannt sind. Wird die blaue Variaten angeklickt, weil die Empfänger Frauen über 40 sind, oder weil die Personen aus Düsseldorf kommen? Die Antwort darauf ist überdies typischerweise erst nach vollständigen Durchlaufen des Tests auswertbar und so können die Learnings erst für den nächsten Versand genutzt werden.

Umsetzung:

Diese drei Probleme löst der artegic ELAINE AI Optimizer. Erstens können artegic ELAINE Anwender in einem grafischen Interface ganz einfach via Drag&Drop verschiedene Varianten eines Mailings aus einer theoretisch unbegrenzten Anzahl an Faktorbausteinen (z.B. Betreffzeilen oder Call-to-Action Buttons) erstellen. Erstmals wird dabei auf die besondere Darstellung von Varianten sowie auf Abhängigkeiten Rücksicht genommen. Zweitens erkennt die artegic ELAINE AI selbstständig die Zusammenhänge zwischen den Faktorausprägungen und bildet möglichst granulare Segmente abhängig davon, für welche Nutzermerkmale welche Ausprägungen am besten funktionieren. Und Drittens funktioniert die Erkennung und Optimierung schon während Laufzeit der Kampagne, d.h. unmittelbar und in Echtzeit, wenn identifizierte Merkmale als signifikante Ergebnisfaktoren erkannt werden.

Mit dem AI Optimizer hat artegic eine neuartige und außergewöhnliche Lösung entwickelt. Das zugrundeliegende KI Verfahren wurde zum internationalen Patent angemeldet.

Einsatzzeitraum:

Der artegic ELAINE AI Optimizer befindet sich seit Januar 2017 in der erfolgreichen Erprobung im Kundeneinsatz.

Aufgabenstellung und Zielsetzung:

Zielsetzung für den Einsatz des artegic ELAINE AI Optimizers ist die Senkung von Aufwänden beim Testing bei gleichzeitiger erheblicher Steigerung von individuell festlegbaren Zielvariablen, wie z.B. Öffnungsrate, Klickrate oder Conversionrate.

Ergebnisse/Erfolgs der Maßnahme:

U.a. das Unternehmen RTL Interactive konnte durch das multivariate Testing auf Basis des AI Optimizers einen Ergebnisuplift von 574 Prozent bei den Öffnungsraten erzielen.